Sie sind hier

Jugendclub Berga/Elster

Jugendclub Berga/Elster

AnschriftAn der Winterleite 2
07980 Berga/Elster
Javascript is required to view this map.
Ansprechpartner:Frau Erika Maier
Telefon 01573/4349231
036623/20062
Fax 036623/20062
info@awo-greiz.de

Informationen

Zielgruppe:Wir sind ein „offenes Haus“ für Kinder und Jugendliche bis 17 und jungen Volljährigen bis 27 Jahren.
Ziel:Wir gewährleisten jungen Leuten aus dem Einzugsgebiet der Einrichtung ein Freizeitangebot, dass ihren Interessen und Bedürfnissen entspricht und von ihnen aktiv mitgestaltet wird.
Öffnungszeiten:Offen ist unser Haus vorwiegend in den Nachmittags- und den frühen Abendstunden.

Ausstattung

Ausstattung:
  • Zum Chillen und Relaxen steht eine anheimelnde Kemenate mit 17,9 m² zur Verfügung. Die gemütliche Sitzecke ein Radio, ein Videorecorder und der Fernseher prägen die behagliche Atmosphäre. Bücher, Brett- und Kartenspiele warten hier auf ihre Bestimmung.
  • Ob Dart, Billard oder Computerspiele – die Möglichkeiten sind vielfältig. Platz dazu bietet ein 50,8 m² großzügig gestalteter Raum.
  • Die beiden Räumlichkeiten sind durch eine Schiebetür getrennt. Also kann auch mal gefeiert werden. Alkohol jedoch ist im Gebäude und im Außengelände nur zu fest-gelegten Zeiten erlaubt. „Scharfe Getränke“ und Rauchen sind verboten, und das ist auch gut so.

Futtern?!

      
  • Na logo, futtern kann man hier auch. Eine Miniküche macht dies möglich.
  • Aber: Bei entsprechenden Außentemperaturen sitzen wir lieber gemütlich vor dem selbst erbauten Grill im Jugendklub-Gartengelände.

Vision

„Wir wünschen uns, dass der Bergaer Club noch viele Jahre erhalten bleibt. Also Nachwuchs im Grundschulalter, schaut doch mal unverbindlich vorbei. Garantiert ist auch etwas für euch dabei. Ihr seid herzlich willkommen.“

Hochwasser 2013

Das Hochwasser in unserer Region Anfang Juni 2013 überraschte auch die Clubgänger unseres Jugendclubs in Berga. Die Räume wurden ca. 40 cm überflutet. Es drohte die endgültige Schließung. Dank der raschen und finanziellen Hilfe konnten die Hochwasserschäden komplett beseitigt werden. Seit September 2013 steht der Club den Kindern und Jugendlichen der Stadt Berga wieder zur Verfügung.